Zu wenig Milch für mein Frühchen?

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. 8. August 2016

    […] räumlichen Freiraum. Das Tuch macht Kopf, Hände und Kopf frei! • Unterstützung der Laktation (Steigerung der Milchmenge, […]

  2. 26. September 2016

    […] gilt es allerdings, die Milchproduktion zu steigern. Es empfiehlt sich häufiges Abpumpen – tagsüber alle zwei bis vier Stunden und nachts ein Mal. […]

  3. 27. September 2016

    […] Job und der Stresspegel der Eltern sank, was sich insbesondere bei der Mutter auch positiv auf die Milchbildung auswirken […]

  4. 1. Oktober 2016

    […] den hier bereits erwähnten Gründen wie Wachstumsschübe und Entwicklungsschübe gibt es noch “ganz typische Stillfehler”, […]

  5. 12. Oktober 2016

    […] dann konsequent die Milchmenge steigern zu können. An dieser Stelle erfahrt ihr, wie ihr die Milchmenge langfristig steigern […]

Schreibe einen Kommentar