Bilirubin

"Abfallprodukt" der Leber

"Abfallprodukt", das beim Abbau des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin in der Leber entsteht und über die Galle ausgeschieden wird. Durch die Unreife der Leber lagert Bilirubin in der Haut ein und es kommt zur Neugeborenengelbsucht, die mit Phototherapie (Blaulicht) behandelt wird.

Siehe dazu auch Hyperbilirubinämie / Gelbsucht beim Frühgeborenen

Schreibe einen Kommentar