Tracheotomie Zubehör – Hilfsmittelversorgung

Tracheotomie Zubehör : absauggerät
Heimomed Heinze GmbH & Co. KG

Tracheotomie Zubehör

Hilfs -und Verbrauchsmittelversorgung beim tracheotomierten Kind

Was wird in der Regel benötigt?

  • Überwachungsmonitor
  • mind. 1 Absauggerät,besser 2 – eins davon als mobiles mit Akku (es kann immer eins ausfallen, kaputtgehen, der Strom ausfallen o.ä.)
  • Tracheostomie-Kompressen
  • Kanülen
  • Absaugkatheter
  • Kanülen-Haltebänder
  • künstliche Nasen/”feuchte Nasen”
  • Mittel zur Reinigung und Pflege des Stomas (z.B. NaCl, Octanisept)
  • sterile und unsterile Handschuhe (z.B. für den Kanülenwechsel oder den betreuenden Pflegedienst)
  • Händedesinfektionsmittel

Ein Notfallset (auch für unterwegs), beispielsweise:

  • Mobiles Absauggerät
  • Absaugkatheter
  • Trachealkanüle
  • Trachealkanüle – eine Größe kleiner
  • Tubus in kleinerer Größe
  • Kanülenbändchen
  • Schere
  • Tracheostomie-Kompressen
  • Sterile Kochsalzlösung (NaCl)
  • Gleitmittel auf Wasserbasis
  • Ambbeutel / Beatmungsbeutel
  • Feuchte Nasen
  • Desinfektionsmittel
  • Nasenspekulum

Ausserdem:

  • Handy
  • Telefonnummern von Ärzten und Notdiensten
  • Medizinische Hintergrundinformationen des Kindes

 

1 Kommentar zu „Tracheotomie Zubehör – Hilfsmittelversorgung

Schreibe einen Kommentar