Schwanger nach Frühgeburt? Risiken und wie man sie minimiert

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. 26. September 2016

    […] fortgeschritten sind, gilt es vorrangig eine Frühgeburt zu vermeiden. Neben diversen Empfehlungen, wie man eine Frühgeburt vermeiden oder vorzeitige Wehen in den Griff bekommen kann, stellen wir euch hier nun eine weitere vor: den […]

  2. 28. September 2016

    […] der Frühgeburten stetig. Die Möglichkeiten im Bereich der Kinderwunschbehandlung lassen das Risiko einer Frühgeburt  nahezu proportional ansteigen, ebenso spielt die Lebensweise der Eltern –gewollt oder […]

  3. 3. November 2016

    […] Bei meinen anderen Sohn gab es ein paar Probleme, wie Nierenstau dritten grades beidseitig, vorzeitige Wehen, Blasenriss und eine Schwangerschaftsvergiftung. Ich bekam dann noch Harnleiterschienen […]