A B D E F G H I L M P R S T V Z

Kategorie: Frühgeburt

Arterielle Hypotension

Blutdruckabfall systolischer arterieller Blutdruck <90mmHg oder mittlerer arterieller Blutdruck <70mmHg über mind. 1 Stunde trotz

Asphyxie

Atemstillstand, Lähmung Atemstillstand infolge von Herz-Kreislauf-Versagens, Atemlähmung

Aspiration

verschlucken flüssige oder feste Stoffe gelangen in die Lunge

Bradykardie

Verlangsamte Herzfrequenz Die Bradykardie bezeichnet einen Abfall der Herzfrequenz. Bei Frühchen liegt der Normalpuls zwischen

Ductus Botalli

Verbindung zwischen Hauptschlagader und Lungenarterie verbindung zwischen hauptschlagader und lungenarterie, die sich bei neugeborenen in

Extubation

Extubation ist die Bezeichnung für die Entfernung eines Beatmungsschlauches aus der Lunge.

FFTS

Fetofetales Transfusionssyndrom , FFTS auch Zwillingstransfusionssyndrom genannt, mehr Informationen unter Fetalchirurgie

Frühgeborenenanämie

Physiologische „Blutarmut“ P61.2 Physiologische „Blutarmut“, die sich mit dem zunehmenden Reifegrad des Frühgeborenen in der