Kategorie: Magazin

Entwicklungsverzögerung beim frühgeborenen Kind

Risiko: Frühgeburt! Entwicklungsverzögerung Generell gilt es als sinnvoll, das Alter des Kindes ab dem ursprünglich festgelegten Entbindungstermin zu berechnen, denn Meilensteine wie Lachen, mit den Augen verfolgen, Greifen, Sitzen, Krabbeln, Laufen oder auch das … hier geht es weiter…

Das Chaos um Frühchen und ihre Krankenversicherung

Frühgeborene Kinder kosten eine Menge Geld. So sieht es das Versicherungswesen, weswegen immer wieder Streitigkeiten zwischen Eltern und Krankenversicherungen zustande kommen. Betrachtet man die Situation nüchtern, wird klar, wieso sich viele Versicherer gegen die … hier geht es weiter…

Vaterschaftstest DNA

Vaterschaftstest DNA

Anzeige Kein Zweifel Ungewissheit gehört bis zu einem gewissen Grad zum menschlichen Dasein. In manchen Dingen erhält man eine Bestätigung erst dann, wenn ein Umstand bereits passiert ist. Manchmal kann man sich nicht sicher … hier geht es weiter…

Prä- und Probiotika

Präbiotika und Probiotika

Seit einiger Zeit werden Säuglingsnahrungen mit Prä- und Probiotika angereichert. Präbiotika sind unverdauliche Nahrungsbestandteile, welche selektiv Wachstum und Aktivität bestimmter Mikroorganismen vorwiegend im Dickdarm fördern und dadurch gesundheitsfördernde Effekte erzielen sollen. Probiotika sind lebende … hier geht es weiter…