Der Kinderwagen – Ein wohlüberlegter Kauf

kinderwagenSteht die Geburt eines Kindes an, so stellt sich den werdenden Eltern früher oder später die Frage, welcher Kinderwagen es denn sein soll. Meistens wird schon im Vorfeld nach einem passenden Kinderwagen gesucht. Doch ein Kinderwagen ist heutzutage natürlich nicht mehr nur ein Transportmittel für die Kleinen, sondern kann eine Vielzahl an weiteren Funktionen erfüllen. Diese unterscheiden sich in Gewicht, Ausstattung und Komfort. Um bei der Suche nicht auf sich alleine gestellt zu sein, finden Sie hier die wichtigsten Aspekte bei der Wahl des Kinderwagens.

Mit dem Kinderwagen über Stock und Stein

Im ersten Schritt sollten die wohnlichen Gegebenheiten analysiert werden. Ein Kinderwagen, der tagtäglich über mehrere Stockwerke in eine Wohnung getragen werden muss, hat andere Anforderungen als ein Kinderwagen, der vor der Haustür eines Einfamilienhauses stehenbleiben kann. Auch sollten die Einsatzgebiete des Kinderwagens ehrlich betrachtet werden. Wird der Kinderwagen nur für kurze Spaziergänge auf asphaltierten Wegen genutzt, so muss er weniger robust als ein Kinderwagen sein, der beim Joggen über Stock und Stein sein Können beweisen muss. Dabei ist das Aussehen und der Style noch zweitrangig. Was nutzt Ihnen der hippste Kinderwagen, wenn er nach den ersten Einsätzen die ersten Macken hat.

Passt der Kinderwagen ins Auto?

Werdende Eltern können häufig nicht abschätzen, welchen Stellenwert der Kinderwagen in den ersten Jahren ihrer Kleinen einnimmt und wie häufig man mit ihm hantieren muss. Somit ist ein handlicher Kinderwagen, der mit einfachen Handgriffen auseinander- und wieder zusammengebaut werden kann, sehr hilfreich. Neben der einfach zu handhaben Mechanik ist natürlich auch das Gewicht ein entscheidender Faktor. Soll der Wagen auch im Auto transportiert werden, sind unbedingt die Maße des zusammengeklappten Kinderwagens zu berücksichtigen. Gerade bei kleinen Kofferräumen sollten sie testen, ob das auserwählte Modell auch wirklich problemlos passt.

Darf’s ein bisschen mehr sein? Der Kombikinderwagen

Vorausschauende Eltern können auf sogenannte Kombikinderwagen zurückgreifen. Diese ermöglichen es den Kinderwagen, mit Hilfe verschiedener Aufsätze und Mechanismen über die ersten Lebensjahre des Kindes mitwachsen zu lassen. Kombikinderwägen werden in der Regel als Set angeboten und bestehen aus einem Fahrgestellt, auf das z.B. erst eine Babyschale und später Buggy Aufsätze montiert werden können.

Das könnte Dich auch interessieren …