Leistungen bei erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf

» Eingeschränkte Alltagskompetenz « Leistungen bei erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf nach §45a SGB XI Sind die Voraussetzungen für das Vorliegen einer Pflegestufe I nicht erfüllt -beispielsweise, weil es sich um eine geistige Behinderung oder psychische Erkrankung … hier geht es weiter…

Wozu eine Pflegeeinstufung bei Kindern?

Pflegeeinstufung bei Kindern Seit 1. Juli 1996 erhalten Pflegebedürftige verschiedene Leistungen aus der Pflegeversicherung ihrer Krankenkasse. Dies setzt voraus, das eine Pflegeeinstufung vorliegt. Die Leistungen richten sich demnach nach der jeweiligen Pflegestufe, die nach Antrag … hier geht es weiter…