Reanimation (CPR)

Reanimation (CPR) ist der Fachbegriff für die Wiederbelebung eines Menschen mittels Herzdruckmassage, Beatmung und anderen Maßnahmen, die der Unterstützung des Blutkreislaufs dienen. Sie wird auch Cardio-Pulmonale-Reanimation (CPR) genannt.

Auch Laien, die in der Reanimationen ungeübt und demenstprechend unsicher sind, können etwas unternehmen; neben der CPR gibt es noch die sogenannte "Hands-Only-CPR" ; hier wird eine Herzdruckmassage ausgeführt, um das noch im Körper vorhandene mit Sauerstoff angereicherte Blut im Körper zirkulieren zu lassen, sodass solange wie möglich eine Durchblutung aller Körperregionen erreicht werden kann (z.B. bis Notarzt / RTW eintreffen)