Lormen

Kommunikationsform

Lormen nennt sich eine Kommunikationsform für taubblinde. Der "Sprechende" tastet dabei auf die Handinnenfläche des "Lesenden". Dabei sind einzelnen Fingern, sowie bestimmten Handpartien bestimmte Buchstaben zugeordnet.

Das könnte Dich auch interessieren...